Familie Köhler

Christoph Köhler1600

Name
Christoph Köhler
Nachname
Köhler
Vornamen
Christoph
Geburt (XX.XX.1537)
HeiratCatharina KretzschmarDiese Familie ansehen
(XX.XX.1562)
HeiratMartha LinckeDiese Familie ansehen
(XX.XX.1579)
Geburt eines Sohns
#1
Jacob Köhler
(XX.XX.1569)
Geburt einer Tochter
#2
Martha Köhler
(XX.XX.1581)
Geburt eines Sohns
#3
Georg Köhler

Geburt eines Sohns
#4
Sohn Köhler

Geburt eines Kindes
#5
Kind Köhler

Geburt eines Sohns
#6
Sohn Köhler

Geburt einer Tochter
#7
Tochter Köhler

Tod eines VatersMartin Köhler
um 1548
Heirat eines ElternteilsPeter AlbrechtAnna ZimmermannDiese Familie ansehen
nach 1548

Heirat eines GeschwistersMartin KratzschDorothea KöhlerDiese Familie ansehen
um 1563

Tod eines BrudersAndreas Köhler
um 1569

Geburt einer Tochter
#8
Eva Köhler
3. Februar 1573
Beruf
Bauer und Anspanner zu Schlauditz

Taufe einer TochterEva Köhler
3. Februar 1573
Adresse: Kirche
Tod eines SohnsSohn Köhler
23. Juli 1574
Bestattung eines SohnsSohn Köhler
23. Juli 1574
Tod einer TochterEva Köhler
25. September 1574
Bestattung einer TochterEva Köhler
25. September 1574
Bestattung einer SchwesterDorothea Köhler
15. Dezember 1574
Tod einer TochterCatharina Köhler
20. Januar 1575
Bestattung einer TochterCatharina Köhler
20. Januar 1575
Tod eines SohnsGeorg Köhler
27. Januar 1575
Bestattung eines SohnsGeorg Köhler
27. Januar 1575
Tod eines SohnsSohn Köhler
28. Januar 1575
Bestattung eines SohnsSohn Köhler
28. Januar 1575
Heirat eines GeschwistersHans KöhlerMartha JunghansDiese Familie ansehen
6. Dezember 1575
Tod eines KindesKind Köhler
22. Januar 1576
Bestattung eines KindesKind Köhler
22. Januar 1576
Bestattung einer TochterTochter Köhler
12. April 1577
Bestattung einer EhefrauCatharina Kretzschmar
16. November 1578
Heirat eines GeschwistersHans KöhlerGertraud LinckeDiese Familie ansehen
12. Februar 1583
Heirat eines KindsJacob KöhlerEva BräutigamDiese Familie ansehen
28. Dezember 1587
Geburt eines Enkelsohns
#1
George Köhler
um 1588
Geburt eines Enkelsohns
#2
Andreas Köhler
vor 1590
Geburt eines Sohns
#9
Johannes Köhler
30. April 1591
Geburt eines Enkelsohns
#3
Christoph Köhler
vor 1594
Geburt einer Enkeltochter
#4
Sibylla Köhler
vor 1598
Tod 6. Dezember 1600
Bestattung 8. Dezember 1600 (2 Tage nach Tod)
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: von 1533 bis 1538
3 Jahre
Schwester
er selbst
Bruder
2 Jahre
Bruder
4 Jahre
Schwester
Bruder
Familie der Mutter mit Peter Albrecht - Diese Familie ansehen
Stiefvater
Mutter
Heirat: nach 1548
Familie mit Catharina Kretzschmar - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Heirat: (XX.XX.1562)Göllnitz, Thüringen, Deutschland
Sohn
Tochter
Eva Köhler
Geburt: 3. Februar 1573Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Tod: 25. September 1574Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Tochter
Sohn
Georg Köhler
Geburt: Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Tod: 27. Januar 1575Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Sohn
Sohn Köhler
Geburt: Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Tod: 28. Januar 1575Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Kind
Kind Köhler
Geburt: Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Tod: 22. Januar 1576Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Sohn
Sohn Köhler
Geburt: Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Tod: 23. Juli 1574Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Tochter
Familie mit Martha Lincke - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Heirat: (XX.XX.1579)Romschütz, Thüringen, Deutschland
Tochter
Sohn
Johannes Köhler
Geburt: 30. April 1591Schlauditz, Thüringen, Deutschland
Tod: 21. März 1667Schlauditz, Thüringen, Deutschland

Notiz
- Geburtsdatum wurde rechnerisch ermittelt Kirchenbuch Monstab: "6.12.1600. Christoph Köhler zu Schlauz im Herrn entschlafen und den 8. hujus mit einer Leichen Predigt anhero begraben worden; hat mit 2 Weibern 38 Jahre im Ehestande zugebracht und 14 Kinder gezeugt. Weil aber unsere Glocken in die Asche gefallen, ist auf Befehl des Herrn Superintendenten zu Altenburg zu Gödern umb die Gebühr geleütet worden" Mittwoch nach Michaelis (30.6.) 1562 überlassen die Erben seines Vaters Merten Köhler, ihm als Sohn und Bruder den Sitz und die vier Hufen Land zu Schlauditz. (Lehnbuch des DOHA Nr. 12, S. 436) Danach zahlt er jährlich 12 gßo an die übrigen Erben. So zahlt er Dienstag nach Palmarum (21.3.) 1570 seinem Schwager Merten Kratzsch zu Monstab von wegen Dorothea, seines Eheweibes, 12 nßo Erbgeld. (Dorothea Köler war seine Schwester.) (Handelsb. des DOHA Nr. 15, S. 11) Beispiel aus dem Handelsbuch der Deutschen Hauses zu Aldenburgk Band 15, ab 1570: Seite 170: Schlautz. Christoff Köhler gibt Tagtzeitgeldt "Auff dato hat vor mir Jorgen von Kitzscher Commenthorn, Merten Kratzsch zu Monstap bekant und ausgesaget, Das er xij n ß. Tagtzeit geldt, welche negstuorgangen Fasnacht felligk gewessenn, von Christoffen Köler zw Schlautz empfangenn habe. Und demnach als balde den Köler solcher erlegten xij n ß. tagtzeitgeldes mit handt vnd mundt quittiret vnd loß gezehlet, Geschehen Sonnabents nach Inuocauit Anno Cxv 74./ -" 1587 kauft er seinem Sohn Jacoff Köhler das Gut in Plattschütz für 2.000 fl. Hofnachfolger wird sein Sohn Johannes Köhler. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Verwendung/Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des AMF Karlheinz Weidenbruch lt. Genehmigung vom 02.11.2010